Herzlich Willkommen
beim
Knappenverein Glück-Auf Gneisenau Hostedde 1896
110 Jahre Knappenverein Glück-Auf Gneisenau Hostedde. Harald Schartau übernahm die Schirmherrschaft.
Zum vergrößern bitte hier klicken
Quelle:Ruhr-Nachrichten. Foto: O.Schaper
Zum vergrößern bitte hier klicken
Quelle:Ruhr-Nachrichten. Foto O.Schaper
Zum vergrößern bitte hier klicken
Quelle: Lüner-Anzeiger. Foto: Beuckelmann
Kranzniederlegung des Knappenvereins Glück-Auf Gneisenau Hostedde 1896

zu Ehren der verunglückten Bergleute der Schachtanlage Minister Stein im Jahr 1925. Die Kranzniederlegung zum Gedenken der verstorbenen Kameraden findet jeweils am Samstag vor Totensonntag auf dem Friedhof in Dortmund-Kirchderne statt. Hier wurden 36 von insgesammt 136 getöteten Bergleute beigesetzt die wohl zum damaligem Zeitpunkt, Opfer einer der größten Grubenunglücke im deutschen Steinkohle Bergbau waren.

Jahreshauptversammlung des Knappenvereins Glück-Auf Gneisenau "Hostedde" 1896
Quelle: Ruhr-Nachrichten 20-02-2007
Startseite
Chronik
Veranstaltungen
Pressespiegel
Der Vorstand
Kontakt
Galerie
Impressum
Die Frauengruppe