Herzlich Willkommen
beim
Knappenverein Glück-Auf Gneisenau Hostedde 1896
CHRONIK

DER FRAUENGRUPPE DES KNAPPENVEREIN GLÜCK AUF GNEISENAU-HOSTEDDE 1896

Im März des Jahres 1987 trafen sich 14 Ehefrauen von Mitgliedern des Knappenverein Glück- Auf Gneisenau „Hostedde“ 1896 in der Gaststätte Derner Hof und schlossen sich zu einer Frauengruppe des Knappenvereins zusammen. Ihr Bestreben war und ist es bis zum heutigen Tag, die Vereinsaktivitäten des Knappenvereins zu unterstützen. Bei Festumzügen, Bergparaden und Ausmärschen geschlossen am Festumzug teilzunehmen.Am Gründungstag wurde ein Vorstand gewählt, der sich wie folgt zusammensetzte:
1.Vorsitzende Gudrun Böcker
1.Schriftführerin Elisabeth Lucas
1.Kassiererin Lona Lucas
2.Kassiererin Irmgard Cieslak

Die 1.Vorsitzende schlug damals vor, das man sich auch wie die männlichen Mitglieder des Knappenvereins, einmal im Monat zusammensetzt und die Versammlung durchführt.
Einig waren sich auch alle darin, das die Frauengruppe auf einer Basis der kameradschaftlichen Verbundenheit ausgerichtet sein sollte und die monatlichen Versammlungen in einem gemütlichen Beisammensein durchgeführt werden und nicht streng nach Satzung und Statut.
Wie ernst es der Frauengruppe hiermit war, zeigten die noch am Gründungstag beschlossenen Vorschläge.
Zum einen wird jeweils abwechselnd von den Frauen ein Kuchen gespendet und ein Kaffeetrinken bei den monatlichen Versammlungen durchgeführt. Weiterhin beschloss man, das im Rahmen der Versammlung gehäkelt und gestrickt werden kann. Mit den angefertigten Stücken sollen die Kinder des Knappenvereins zu Weihnachten beschenkt werden.

Im Jahre 1988 wurde das 1 jährige Bestehen mit einem zünftigen Essen gefeiert. Im gleichen Jahr beschloss man, das man sich eigene Vereinskittel anschafft um für ein gemeinsammes äußeres Erscheinungsbild bei Ausmärschen und Festumzügen zu sorgen.

Im Jahre 1989 beschloss man zu den bereits bestehenden Satzungen folgende hinzu zu nehmen.
Das Kameradinnen, die im Krankenhaus liegen offiziell besucht und mit einem Geschenk bedacht werden. Kameradinnen die runde Geburtstage feiern, von einer Abordnung besucht werden um die Glückwünsche der Frauengruppe zu überbringen.

Auf der Jahreshauptversammlung 1990 gab es einen Wechsel im Vorstand. Da sich die damalige 1.Vorsitzende Gudrun Böcker sich nicht mehr zur Wahl stellte, wurde als neue Vorsitzende die Kameradin Verena Lucas gewählt. Als 2.Vorsitzende wählten die Versammlungsteilnehmer die Kameradin Inge Lüdicke.

1993 wurde die 1. Vorsitzende Verena Lucas, die sich aus persönlichen Gründen nicht mehr zur Wahl stellte durch die neue gewählte Vorsitzende Elisabeth Lucas abgelöst.
Im Juni 1993 Fahrt nach Belgien.

Im Februar 1997 wurde der Vorstand der Frauengruppe aufgelöst. Die Mitglieder entschlossen sich, zu ihrem einstigen Grundgedanken zurück zu kehren. Das die monatlichen Zusammenkünfte wieder in einem gemütlichen Beisammensein auf Basis der kameradschaftlichen Verbundenheit ausgerichtet sein sollten und nicht streng nach Satzung und Statut

Im Jahre 2004 entschlossen sich die Mitglieder der Frauengruppe, auch als Mitglieder im Knappenverein Glück-Auf Gneisenau „Hostedde“ 1896 aufnehmen zu lassen. Die Eigenständigkeit der Frauengruppe bleibt hiervon unberührt.

Bis zum heutigem Tage hat die Frauengruppe durch ihre tatkräftige Mithilfe und Organisation an zahlreichen Veranstaltungen und Aktivitäten des Knappenvereins Glück-Auf Gneisenau „Hostedde“ mitgewirkt und ist somit ihrem Gründungsgedanken treu geblieben.
Erfreulicherweise konnte die Frauengruppe im Laufe der Jahre ein stetiges Wachsen an Mitglieder verzeichnen.

Einige Auszüge aus dem Vereinsleben der Frauengruppe an denen ihr Organisationstalent und ihre Tatkraft unter Beweis gestellt wurde.

1991 Mithilfe und Organisation zum 95 jährigen Bestehen des Knappenverein Glück Auf Gneisenau-Hostedde in einem 3 tägigem Zeltfest.

1996 Großes Zeltfest zum 100 jährigem Vereinsbestehen des Knappenvereins.

105 jähriges Bestehen des Knappenverein Glück Auf Gneisenau-Hostedde 1896 im Jahre 2001.
110 jähriges Bestehen des Knappenvereins Glück-Auf Gneisenau „Hostedde“ 1896 Großes Zeltfest vom 02.-03.09.2006.

1987 Teilnahme am Europäischen Knappentag in Bayern

1988 Teilnahme zum 1 Baden Württenbergischen Knappentag in Todtnau

1989 Teilnahme zum Europäischen Knappentag in Frankreich

1992 Wochenendfahrt nach Stullen/Bayern

1995 Teilnahme zum Europäischen Knappentag nach Ungarn in Verbindung mit 1wöchigen Urlaub.

GLÜCK-AUF
Die Frauengruppe
d. Knappenverein Glück-Auf Gneisenau „Hostedde“

Das Bild zeigt einige Mitglieder der Frauengruppe auf der Jahreshauptversammlung im Jannuar 2007 in ihren traditionellen Bergkitteln.
Startseite
Chronik
Veranstaltungen
Pressespiegel
Der Vorstand
Kontakt
Galerie
Impressum
Die Frauengruppe